Paprika-Bruschetta mit Schafskäse

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 8 Scheiben Ciabatta
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • 2 Stk. rote Paprikaschoten
  • 2 Stk. gelbe Paprikaschoten
  • 1 Stk. Schalotte
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL heller Balsamicoessig
  • 100g Schafskäse
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

− Das Brot toasten.
− Die Knoblauchzehen schälen und die getoasteten Brotscheiben gleichmäßig damit einreiben.
− Die Paprikaschoten waschen, putzen und würfeln.
− Die Schalotte schälen und fein würfeln.
− Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikas mit den Schalotten weich dünsten.
− Das Gemüse mit Essig, Salz und Pfeffer würzen und gleichmäßig auf den
Ciabattascheiben verteilen.
− Den Schafskäse grob zerbröckeln und auf die Bruschetta verteilen.
− Nochmal mit Pfeffer etwas würzen und servieren.


APERITIF TIPP:

Campari Orange

ICH BIN ÜBER 18


JA

NEIN