Pestoschnecken & Parmaschinken-Cracker

Rezept 1 - Pestoschnecken

Zutaten (6 Portionen):

  • 1 Stk. Blätterteig
  • 1 Stk. Eigelb
  • 100g Parmesan
  • 75g - 100g Pesto nach Wahl

Rezept 2 – Parmaschinken-Cracker

Zutaten (für 20 Stück):

  • 40g Parmaschinken oder Jausenspeck
    in hauchdünnen Scheiben
  • 50g weiche Butter
  • 150g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 50g frisch geriebener Parmesan
  • 50g Rosmarinnadeln, fein gehackt
  • 1 TL italienische Kräuter
  • 1 Ei

Rezept 1 - Pestoschnecken

Zubereitung:

− Das Backrohr auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
− Blätterteig ausrollen und gleichmäßig mit Pesto bestreichen.
− Mit Parmesan bestreuen und gesamten Blätterteig wieder einrollen.
− Den eingerollten Blätterteig mit Eigelb bestreichen und eine halbe Stunde.
im Kühlschrank ziehen lassen.
− Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und 1cm dicke Scheiben schneiden.
− Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
− Im Backrohr etwa 10 Minuten knusprig backen.

Rezept 2 – Parmaschinken-Cracker

Zubereitung:

− Das Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
− Den Parmaschinken auf einem unbeschichteten Backblech in ca. 5 Minuten knusprig backen.
− Aus dem Backofen nehmen, kurzabkühlen lassen, in Stücke hacken und beiseite stellen.
− Butter, Mehl und Salz in einer Rührschüssel zu einer feinbröseligen Mischung verarbeiten.
− Parmesan und Rosmarin unterrühren. Ei und Schinkenstücke dazugeben und alles
zu einem weichen Teig verkneten.
− Diesen zwischen zwei Bögen Backpapier ca. 2,5mm dick ausrollen und in Quadrate schneiden.
− Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzten und im Backrohr 8-10 Minuten
knusprig backen.
− Ausgekühlt servieren.


APERITIF TIPP:

Campari Milano oder Campari Orange

ICH BIN ÜBER 18


JA

NEIN