Zucchini – Käseröllchen & Gefüllte Datteln im Speckmantel

Rezept 1 - Zucchini-Käseröllchen

Zutaten (4 Portionen):

  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 4 EL Olivenöl (zzgl. etwas mehr zum Beträufeln)
  • 1 Bund Rucola
  • 200g Schafskäse
  • Salz und Pfeffer

Rezept 2 – Gefüllte Datteln im Speckmantel

Zutaten (4 Portionen):

  • 150g Blauschimmelkäse
  • 24 Stk. Datteln
  • 24 Stk. geschälte Mandelkerne
  • 12 Stk. dünne Scheiben Speck
  • Salz und Pfeffer

Rezept 1 - Zucchini-Käseröllchen

Zubereitung:

− Die Zucchini waschen, von den Enden befreien und der Länge nach in dünne
Scheiben schneiden.
− Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben portionsweise
darin anbraten, bis sie gar sind und von beiden Seiten schöne Röststreifen
bekommen haben. Leicht salzen und pfeffern.
− Den Rucola waschen und trocken schleudern.
− Den Schafskäse in lange breite Stücke schneiden. Es sollten so viele Stücke wie
Zucchinischeiben sein.
− Die Zucchinischeiben jeweils mit einigen Rucolablättern und einem Stück Schafskäse
aufrollen und mit Zahnstochern fixieren.

TIPP: Für mehr Abwechslung am Teller können grüne & gelbe Zucchini verwendet werden.

Rezept 2 – Gefüllte Datteln im Speckmantel

Zubereitung:

− Das Backrohr auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
− Den Blauschimmelkäse in Stücke schneiden.
− Die Datteln jeweils mit einer Mandel und einem Stück Käse füllen.
− Die Speckscheiben der Länge nach halbieren und die gefüllten Datteln darin einwickeln.
− Dann mit Zahnstocher fixieren und auf das vorbereitete Backblech geben.
− Die Datteln etwa 10-15 Minuten im Backrohr backen und dabei einmal wenden.

Lauwarm servieren


APERITIF TIPP:

Campari Soda

ICH BIN ÜBER 18


JA

NEIN